Sandra Pingel

Jahresplanung für B2B

Jetzt die Weichen für den Erfolg im neuen Jahr stellen

Die letzten Dominosteine sind kaum verspeist, der Tannenbaum entsorgt, da haben uns Monats-, Qartals- und Jahresplanungen wieder fest im Griff. Vor allem in der B2B-Kommunikation werden jetzt die Weichen für ein erfolgreiches Jahr gestellt. Jetzt sollten spätestens Mediadaten studiert und Anzeigenschaltungen budgetiert werden, um die verschiedenen PR-Maßnahmen strategisch aufeinander abzustimmen und z.B. Messeteilnahmen kommunikativ einzubetten.

Wer einen Kunden im Bereich Logistik/ Intralogistik betreut, hat vielleicht schon vor Weihnachten die erste Pressemitteilung für das Jahr 2017 verschickt. Denn Mitte März steht mit der LogiMAT in Stuttgart die wichtigste Messe in diesem Bereich an und die Spezial-Ausgaben der verschiedenen Fachmagazine haben teilweise schon kurz nach Silvester Redaktionsschluss. Weitere Messe-Highlights im Frühjahr: die CeBit, ebenfalls im März, und die Hannover Messe, die im April stattfindet. Wer hier Kunden vertritt, sollte die Klaviatur der PR rechtzeitig planen und aufeinander abstimmen, um redaktionell Beachtung zu finden.

Fast noch wichtiger ist aber ein Gespür für Themen, um selbst redaktionelle Beiträge zu entwickeln und beizusteuern. Als PR-Profis dürfen wir deshalb niemals aufhören, Trends zu verfolgen und Themenideen zu entwickeln. Am Jahresanfang gilt dies umso mehr. Katerstimmung oder post-weihnachtliche Müdigkeit gibt es bei uns deshalb nicht. Wir starten voller Ideen und Tatendrang ins Jahr 2017. In diesem Sinne: frohes Schaffen im neuen Jahr!

 

 

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben